Kostenloser AIFF zu FLAC Konverter

Konvertieren Sie AIFF-Audiodateien schnell und kostenlos in das FLAC-Format.

So konvertieren Sie AIFF in FLAC

  • 1Wählen Sie zunächst die zu konvertierenden .aiff-Dateien aus und fügen Sie sie dem Konverter hinzu.
  • 2Verwenden Sie als Nächstes die Konvertierungseinstellungen und klicken Sie auf die Schaltfläche "Konvertieren".
  • 3Das ist alles! Jetzt können Sie die konvertierten FLAC-Dateien herunterladen.
Kostenloser AIFF zu FLAC Konverter

AIFF
AIFF (Audio Interchange File Format)

AIFF ist eines der ältesten digitalen Audioformate, das 1988 von Apple entwickelt wurde. AIFF steht für Audio Interchange File Format. Dateien mit der Erweiterung .aiff sind Benutzern des Mac-Betriebssystems vertraut. Es hat unter professionellen Musikern an Popularität gewonnen und wird von den meisten Audiosoftware unterstützt. AIFF verwendet verlustfreie Codierung, es gibt jedoch auch eine Variation des verlustbehafteten AIFF-C-Formats (.aifc). Im Durchschnitt benötigt eine Minute Stereoton in diesem Format 10 MB.
Dateityp: Audio
Dateierweiterung: .aiff
Entwickelt von: Apple Inc.
Erstveröffentlichung: 21. Januar 1988

FLAC
FLAC (Free Lossless Audio Codec)

FLAC ist ein Musikcodierungsformat, eines der beliebtesten verlustfreien Komprimierungsformate. Es liefert nahezu perfekte unveränderte Klangqualität. Darüber hinaus nimmt es im Gegensatz zu anderen gängigen verlustfreien Formaten weniger Speicherplatz im Gerätespeicher ein. Um alle Vorteile des verlustfreien Hörens nutzen zu können, benötigen Sie möglicherweise professionelle Audiogeräte wie High-End-Kopfhörer oder Stereoanlagen.
Dateityp: Audio
Dateierweiterung: .flac
Entwickelt von: Xiph.Org Foundation
Erstveröffentlichung: 20. Juli 2001

Bewerten Audio-Convert.com

5 / 5
2 Stimmen