Konvertieren Sie OGG in M4A Online

Mit diesem kostenlosen Audiokonverter können Sie OGG-Dateien schnell in das M4A-Format (MPEG-4 Part 14) konvertieren.

So konvertieren Sie OGG in M4A

  • 1Wählen Sie zunächst OGG-Dateien aus, um sie zu konvertieren und von Ihrem Computer oder über den Link hochzuladen.
  • 2Klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Konvertieren" und warten Sie, bis die Konvertierung abgeschlossen ist.
  • 3Jetzt können Sie Ihre M4A-Dateien einzeln oder in einem einzigen Archiv herunterladen.
Konvertieren Sie OGG in M4A Online

OGG
OGG (Ogg Vorbis Audio File)

OGG ist ein Multimedia-Container zum Speichern von Audiodateien. OGG wird unter einer Open-Source-Lizenz vertrieben. Es wird aktiv zum Speichern und Streamen von Dateien in Multimedia-Codecs des Xiph.org-Projekts verwendet. Es unterstützt eine Bitrate von 16-128 kbps und eine Abtastrate von 6-192 kHz und bietet eine mittlere bis hohe Klangqualität. Wie von den Machern von OGG konzipiert, sollten mehrere Audios in einer Datei zusammengefasst werden.
Dateityp: Audio
Dateierweiterung: .ogg
Entwickelt von: Xiph.Org Foundation
Erstveröffentlichung: 2003

M4A
M4A (MPEG-4 Part 14)

Das M4A-Musikformat wurde von Apple entwickelt. In diesem Format werden Audiodateien auf der iTunes Store-Plattform gespeichert. Dieses Format ist eine Art MPEG-4-Container, der jedoch speziell für die Codierung von Musik entwickelt wurde. Das M4A-Format kann sowohl verlustfreie als auch verlustbehaftete Komprimierung mithilfe von AAC- (Advanced Audio Coding) oder ALAC- (Apple Lossless Audio Codec) Technologien verwenden.
Dateityp: Audio
Dateierweiterung: .m4a
Entwickelt von: Apple Inc.
Erstveröffentlichung: 2001

Bewerten Audio-Convert.com

5 / 5
2 Stimmen