MP3 zu AIFF Konverter

Konvertieren Sie MP3 (MPEG-1 Audio Layer-III) online und völlig kostenlos in AIFF (Audio Interchange File Format).

So konvertieren Sie MP3 in AIFF

  • 1Laden Sie zunächst eine oder mehrere MP3-Dateien in den Konverterbereich hoch.
  • 2Verwenden Sie dann die Audio-Konvertierungseinstellungen und klicken Sie auf die Schaltfläche "Konvertieren".
  • 3Nach Abschluss der Konvertierung können Sie AIFF-Dateien herunterladen.
MP3 zu AIFF Konverter

MP3
MP3 (MPEG-1 Audio Layer III)

MP3 ist ein beliebtes verlustbehaftetes Audioformat. Auf diese Weise können Sie eine akzeptable Klangqualität bei einer kleinen Dateigröße beibehalten. Für die meisten Benutzer ist dieser Verlust an Klangqualität kaum wahrnehmbar, sodass das MP3-Format schnell an Beliebtheit gewann und Sie mehr Songs auf kompakten digitalen Geräten wie Smartphones und iPods speichern können. Aufgrund seiner geringen Größe ist es die perfekte Wahl, um Musik online zu teilen.
Dateityp: Audio
Dateierweiterung: .mp3
Entwickelt von: Fraunhofer Society
Erstveröffentlichung: 1993

AIFF
AIFF (Audio Interchange File Format)

AIFF ist eines der ältesten digitalen Audioformate, das 1988 von Apple entwickelt wurde. AIFF steht für Audio Interchange File Format. Dateien mit der Erweiterung .aiff sind Benutzern des Mac-Betriebssystems vertraut. Es hat unter professionellen Musikern an Popularität gewonnen und wird von den meisten Audiosoftware unterstützt. AIFF verwendet verlustfreie Codierung, es gibt jedoch auch eine Variation des verlustbehafteten AIFF-C-Formats (.aifc). Im Durchschnitt benötigt eine Minute Stereoton in diesem Format 10 MB.
Dateityp: Audio
Dateierweiterung: .aiff
Entwickelt von: Apple Inc.
Erstveröffentlichung: 21. Januar 1988

Bewerten Audio-Convert.com

5 / 5
1 Stimmen